Wie werde ich Stoppelhopser?

Die Stoppelhopser-Kinder kommen überwiegend aus der näheren fußläufigen Entfernung. Einige Kinder haben Eltern, die bei Bayer AG arbeiten. Kinder, die bereits Geschwister bei den Stoppelhopsern haben, werden bevorzugt. Wir legen sehr großen Wert auf eine annähernd gleichmäßige Geschlechterverteilung und Größe der einzelnen Jahrgangsgruppen. Wichtig ist auch das Engagement der Eltern für die Stoppelhopser, denn der gemeinnützige Verein ist eine Elterninitiative. Wir teilen uns die Gartenarbeit und die Reinhaltung der Bürgersteige, wir treffen uns zweimal im Jahr zu Eltern-Arbeitssamstagen und sind auch bei den zweimonatlichen Elternabenden fast vollständig anwesend. 

Wir freuen uns jedes Jahr auf die neuen Kinder und ihre Eltern, denn die Stoppelhopser sind jedes Jahr erfrischend anders!

Jetzt wird es konkret.

Infotermine für einen Kindergartenstart im August des nächsten Jahres beginnen jeweils am 1. September des aktuellen Jahres.

Bitte machen Sie telefonisch einen Termin aus, besuchen sie uns in der Kita und lassen sie sich unser Haus, räumlich und konzeptionell, vorstellen. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie. 

Stoppelhopser e.V.
Stephanie Gillissen
Eddastraße 2
42117 Wuppertal

Telefon 0202 / 743222
Montags bis Freitags, 9.00-16.30h

Wenn Sie nach dem persönlichen Termin überzeugt sind, dass die Stoppelhopser der richtige Ort für Ihr Kind sind, dann melden Sie sich bitte an.

Ein paar Formalitäten...

Bitte füllen Sie bitte das Antragsformular vollständig aus und senden es uns unterschrieben per Post, Fax oder E-Mail zu. 

Sie können Ihren Aufnahmeantrag auch hier als Online-Formular ausfüllen.

Ich habe noch Fragen.

Wenn Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne auch persönlich oder telefonisch für Auskünfte und die Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an die Leiterin der Stoppelhopser, Frau Stephie Gillissen, Telefon 0202 743222